Aktuelles

  • Neuwahl LO Vorstand

Neuwahl des LO-Vorstands

Tobias Kollakowski  wurde als neues Mitglied in den Bundesvorstand der Landsmannschaft Ostpreußen gewählt.

Stellvertretender  Kreisvertreter Waldemar Lehnardt vertrat unsere Kreisgemeinschaft bei […]

  • Ortsnamen

Die Verwendung der Ortsnammen für deutschen Ostgebiete ist lt. dem Auswärtigen Amt eindeutig definiert. „Wir bezeichnen Orte in der Sprache, die wir gerade sprechen oder schreiben“ so das Auswärtige Amt.

Leider ist diese Vorgehensweise noch nicht bis zum NDR vorgedrungen.

Ein Allensteiner ( Name der KG bekannt) schrieb einen Brief an […]

  • HJB 53 II

Die Obus-Anlage in Allenstein

von R. Zastrow, Direktor der Städtischen Betriebswerke Allenstein

Wenn in einer Stadt die öffentlichen Versorgungsbetriebe wirtschaftlich zusammengeschlossen sind, so ist der […]

  • Kulturförderung

Kulturförderung für Heimatvertriebene in arger Bedrängnis

PRESSEMITTEILUNG der Niedersächsischen Landesbeauftragten für Heimatvertriebene, Spätaussiedlerinnen und Spätaussiedler, Editha Westmann MdL

Alle Beiträge aus dem Bereich Aktuelles.

Treffen

  • 25. Landestreffen 2022

25. Landestreffen der Ostpreußen in MV am 24.09.2022 in Schwerin

Am Sonnabend, dem 24. September 2022  von 10.00 bis 17.00 Uhr findet das  25. Jubiläums-Landestreffen der Ostpreußen in Mecklenburg-Vorpommern statt.

Der […]

  • Das Kreistreffen 2022

Achtung neuer Veranstaltungsort für das Kreistreffen 2022

Bistro AufSchalke, Parkallee 1, 45891 Gelsenkirchen.

  • Gruppenfoto_DSC_1008_optimiert

Süßenthal Treffen 2022 Nachlese

Ein gelungenes Süßenthal Treffen fand am 20. August 2022 in Gütersloh, mit rund 120 Teilnehmern statt. Und ein dickes Lob […]

  • M. Kaller

Treffen der Ermländer und Glaubenskundgebung zum 75. Todestag von Maximilian Kaller Bischof von Ermland mit  Festmesse Festakt und Erml. Vesper

Ermlandfamilie e.V. lädt am 10. Juli 2022 nach Königstein i.T. ein zu einem Treffen der Ermländer

Alle Beiträge aus dem Bereich Treffen.

Historisches

  • Adressbuch_der_Stadt_Allenstein_1938

Adressbücher der Stadt Allenstein von 1904 bis 1938 online verfügbar

Durch Mitteln aus einer privaten Stiftung konnte die Martin-Opitz Bibliothek unter anderem auch die Adressbücher der Stadt Allenstein digitalisieren und […]

  • Ostpreußen Land der 1000 Gräber

Ostpreußen Land der 1000 Gräber

Keine andere Provinz des Deutschen Reiches ist so reich an Gräbern und Siedlungsstätten der Vorzeit wie Ostpreußen. …

 

Alle Beiträge aus dem Bereich Historisches.

Seit 1970 erscheint jährlich kurz vor Weihnachten das Heimatjahrbuch der Kreisgemeinschaft Allenstein (Ostpreußen) mit einem Umfang von bis zu 300 Seiten.zu den Heimatjahrbüchern
Das Jahrestreffen findet jedes Jahr im September in Gelsenkirchen statt. Mit 250 bis 300 ehemalige Landsleute aus der Stadt Allenstein, Stadt Wartenburg und den Gemeinden des Stadt- und Landkreises Allenstein im ehemaligen Ostpreußen.zu den Treffen
In der Heimatstube Allenstein befinden sich viele Exponate von Mitglieder, wie z. B. Bücher, Notgeld, Modelle, Postkarten, Gemeindeplanhefte u.v.m. die aus der Zeit vor 1945 stammen.zur Heimatstube
Die Kreisgemeinschaft veröffentlicht im Heimatjahrbuch viele Artikel mit familiengeschichtlichen Bezug. Und fördert die Zusammenarbeit der Familienforscher in der Stadt Allenstein und im gleichnamigen Kreis Allenstein (Ostpreußen).zur Familienforschung