Alle, unsere in der nächsten Zeit vorgesehenen Treffen finden natürlich wegen der Corona – PANDEMIE nicht statt. Wir werden Sie hier auf www.landkreis-allenstein.de stets informieren.

Aktuelles

  • Ostergrüße

Frohes Osterfest Kreisgemeinschaft Allenstein

Der Herr ist auferstanden, halleluja!
Er ist wahrhaft auferstanden, halleluja!

Frohlocket, ihr Chöre der Engel,
frohlocket, ihr himmlischen Scharen,
lasset die Posaune erschallen,
preiset […]

  • Jahrestreffen der LO 2021-2022

Jahrestreffen der Landsmannschaft Ostpreußen

Das Jahrestreffen der Landsmannschaft Ostpreußen am 5. Juni 2021 in Wolfsburg ist abgesagt, da der CongressPark Wolfsburg als Impfzentrum genutzt […]

  • 830 Jahre Deutscher Orden

Gründungsfest des Deutschen Ordens 830 Jahre Päpstlicher Schutz

Liebe ALLENSTEINER anbei erhalten Sie die Einladung zum Streaming Gottesdienst zum Gründungsfest des Deutschen Ordens mit unserem Hwst. H. Hochmeister […]

Alle Beiträge aus dem Bereich Aktuelles.

Treffen

  • DSCI4190

Kirchspieltreffen und weitere Treffen für das Jahr 2021

Auf Grund der aktuellen Pandemiesituation stehen alle Daten unter Vorbehalt!

 

 

Kirchspieltreffen 2021

  • Treffen Mecklenburg Vorpommern 2020

Am 26. September 2020 findet das 25. Landestreffen Mecklenburg-Vorpommern statt.

Am 26. September 2020 findet das 25. Landestreffen in Mecklenburg-Vorpommern statt. Alle Allensteiner aus Stadt und Land sind herzlich eingeladen.

  • Landestreffen-2020

Nordrhein-Westfalen-Landestreffen 2020

Nordrhein-Westfalen-Landestreffen: Der Ostpreußen, Pommern und Schlesier am 05. Juli 2020 auf Schloss Burg in Solingen:

Schloss Burg
Schlossplatz 1
42659 Solingen

  • Treffen 2020

Kirchspieltreffen 2020

Bitte besuchen Sie unsere Treffen 2020. Hier die Termine.

Kirchspiel Jonkendorf, Wengaithen, Mondtken, Steinberg und Polleiken Palmsonntag 05.04.2020, 10:00 Uhr Messe […]

Alle Beiträge aus dem Bereich Treffen.

Historisches

  • Merkbuch der freiwilligen Feuerwehr

Merkbuch der Freiwillige Feuerwehr für Ostpreußen

Taschen-Merkbusch der Freiwilligen Feuerwehren Ostpreußens und des Freistaates Danzig

  • Die Volksabstimmung in Ost und Westpreußen

Die Volksabstimmung 1920 im Abstimmungsgebiet Allenstein

Eine Bestimmung des Versailler Vertrages betraf auch Teile Ost- und Westpreußens. In einer Volksabstimmung, sollte die Bevölkerung selbst entscheiden, ob […]

  • Ein Wegweiser durch das Grund Register

Grundzins Allenstein 1774-1776 – Ein Wegweiser durch das Hebe Register von dem Grund und Bauten Zinß vom 1ten Junii 1774 bis ultima Maii 1775

Vorbemerkungen
Im Archiwum Państwowe w Olsztynie (= polnische Staatsarchiv in Allenstein) befinden sich Akten und Dokumente aus den vorigen Jahrhunderten. Auf […]

  • Jacobikirche in Allenstein

Die Bürgermeister der Stadt Allenstein (von 1809 bis 1945)

Folgende Personen habe als Bürgermeister die Geschicke der Stadt Allenstein bestimmt: Andreas Petrus Grunenberg (1809-1818), Karl Anton Ehlert (1818-1835), Jakob Rarkowski (1836-1865), Robert Sakrzewski (1866-1875), Friedrich von Roebel (1875-1877), Oskar Belian (1877-1908), Georg Zülch (1908-1932), Dr. Otto Gilka (1932-1933) und Friedrich Schiedat (1933-1945)

Alle Beiträge aus dem Bereich Historisches.

Seit 1970 erscheint jährlich kurz vor Weihnachten das Heimatjahrbuch der Kreisgemeinschaft Allenstein (Ostpreußen) mit einem Umfang von bis zu 300 Seiten.zu den Heimatjahrbüchern
Das Jahrestreffen findet jedes Jahr im September in Gelsenkirchen statt. Mit 250 bis 300 ehemalige Landsleute aus der Stadt Allenstein, Stadt Wartenburg und den Gemeinden des Stadt- und Landkreises Allenstein im ehemaligen Ostpreußen.zu den Treffen
In der Heimatstube Allenstein befinden sich viele Exponate von Mitglieder, wie z. B. Bücher, Notgeld, Modelle, Postkarten, Gemeindeplanhefte u.v.m. die aus der Zeit vor 1945 stammen.zur Heimatstube
Die Kreisgemeinschaft veröffentlicht im Heimatjahrbuch viele Artikel mit familiengeschichtlichen Bezug. Und fördert die Zusammenarbeit der Familienforscher in der Stadt Allenstein und im gleichnamigen Kreis Allenstein (Ostpreußen).zur Familienforschung